Volksfestbus

18:55 Taufkirchen Busbhf.
18:58 Solching (B15)
19:00 Frauenvils (B15)
19:01 Kienraching (B15)
19:03 Angerskirchen
19:05 Permering
19:06 Hofkirchen
19:07 Hörgersdorf
19:09 Schaftlding
19:11 Landersdorf
19:12 Dürneibach-Ort
19:14 Zeilhofen
19:18 Esterndorf
19:20 Oberdorfen Kindergarten
19:21 Oberdorfen Pf.-Gammel-Str.
19:24 Dorfen Friedhof
19:26 Volksfest

Rückfahrt: 23:45 Uhr, nach Bedarf

19:28 Hampersdorf
19:29 Großkatzbach
19:30 Kraham Abzw.
19:31 Urtlfing Abzw.
19:32 Grüntegernbach
19:33 Anzing Abzw.
19:34 Oberkorb
19:35 Loiperstätt
19:36 Obergebensbach
19:37 Fürstbach Abzw. Geierseck
19:38 Kalling
19:39 Jakobrettenbach
19:40 Prenning Abzw. Voldering
19:41 Algasing Werkstatt
19:42 Eibach Wirt
19:44 Neuharting
19:45 Weckerling
19:46 Haus
19:47 Eglafing B15
19:48 Jaibing
19:56 Dorfen Friedhof
20:00 Volksfest

Rückfahrt: 00:30 Uhr, nach Bedarf

18:35 Buchbach
18:37 Steeg
18:40 Wörth
18:45 Obertaufkirchen
18:52 Schwindegg Rathaus
18:53 Schwindegg Apotheke
18:55 Schwindegg Friedhof
18:57 Wasentegernbach
18:58 Loh Abzw.
18:59 Schwindkirchen Bushaltestelle
19:02 Schiltern
19:03 Armstorf Abzw. Decker
19:12 Kloster Moosen Kloster
19:12 Kloster Moosen Abzw.
19:20 Volksfest (über Mehlmühle)

Rückfahrt: 23:45 Uhr, nach Bedarf

19:36 Großschwindau (B15)
19:38 St. Wolfgang Schex
19:40 Lappach
19:44 Isen Ziegelei
19:49 Lengdorf Hast. Süd
19:52 Kopfsburg
19:53 Tiefenbach
19:54 Watzling
19:55 Pfaffing
19:56 Haidvocking
19:57 Lindum Abzw.
19:58 Lappach Bushaltestelle
20:02 Niederham
20:04 Volksfest (über Mehlmühle)

Rückfahrt: 00:30 Uhr, nach Bedarf

Zusätzliche Rückfahrmöglichkeiten

Freitags, Samstags und Sonntag vor Mariä Himmelfahrt

Linie 1 und 3 um 1:30 Uhr, Linie 2 und 4 um 2:15 Uhr. Haltestellen nach Bedarf.

Busfahrpreise

Innenbereich* 1,50 € /
Aussenbereich 2 €

* Linie 1: ab Landersdorf, Linie 2: ab Kalling, Linie 3: ab Armstorf, Linie 4: ab Haidvocking

„Do is no
a Platzerl
frei.“

Zur Reservierung     

„Schaust a moi,
dann sigst
das scho.“

Zum Programm     

„Do is no
a Platzerl
frei.“

Zur Reservierung     

„Schaust a moi, dann sigst das scho.“

Zum Programm